Marmeladen und Gelees

 

Wir haben nicht nur unseren leckeren Honig, sondern auch noch andere saisonale Produkte im Angebot.

Aus dem Brandenburgischen haben wir ein Tomaten Marmelade Rezept mitgebracht und realisiert. Die Marmelade ist herb tomatisch und schmeckt als Brotaufstrich aber auch auf Wurst und Käsebroten. Der leichte Chilligeschmack macht das Ganze etwas pikant.

Neue Tomatennmarmelade aus Brandenbur. Klassiker gehandelt. Abgabe in 230 g Gläsern.

Das Johannisbeergelee ist unser unumstrittener Klassiker und fast ausverkauft. Abgabe in 230 g Gläsern.

Das Apfelgelee machen wir aus Boskoppäpfeln aus der Region um Ratingen. Ein wirklicher Klassiker mit süßlich herbem Geschmack. Eine Spur von Zimt stimmt auch schon etwas herbstlich.

 

Hier wächst die neue Feigenmarmelads ist auch ein Klassiker und fast ausverkauft. Abgabe in 230 g Gläsern.

Unsere Feigenmarmelade ist saisonbedingt schnell ausverkauft. Die Früchte sind aus unserem Garten und werden pflückfrisch verarbeitet. Ein Renner. Wir machen diese Marmelade im Juli und im September eines jeden Jahres

 

 

Die Quitte ist ein etwas herbes Gelee aber trotzdem sehr süß und zum Frühstück einmalig. Die Früchte kommen aus der Türkei. Abgabe in 230 g Gläsern.

Unsere Dattel- Granatapfel Marmelade schmeckt mit einer Prise Kardamon schon herbstlich aber sehr sehr lecker. Mit Frischkäse verrührt ergibt sich ein toller Brotaufstrich. Abgabe in 230 g Gläsern.

Herzlich Willkommen in meinem Bienen-Blog!

Bienenstock Einflug

Guten Tag und willkommen auf meinem Blog!

hier werde ich von Zeit zu Zeit posten was im Bienenstock so vor sich geht, Sie über bevorstehende Ernten informieren oder Ihnen berichten welche Küchenschätze in Form von Gelees oder Marmeladen gerade vorrätig sind.
Ich wünsche allen Besuchern meiner neuen Seite viel Spaß beim Anschauen.

Die Frühjahrestracht ist nun in den Gläsern und wartet auf den Verkauf. Die Bienen arbeiten momentan an der Sommertracht die in diesem Jahr wieder sehr gut werden wird. Die Sonne scheint fast permanant und es grünt und blüht auf den Wiesen und an an den Feldrändern. Wir haben hier im Ratinger Osten eine Fülle unterschiedlicher Blumen und Honigfutterbäumen die den einmaligen Geschmack unseres Honigs ausmachen.

Guten Appetit